Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. 
  Aktuelles 
Herzlich willkommen beim Landschaftsverband Osnabrücker Land!

Auf unserer Homepage finden Sie

  • Aktuelle Hinweise
  • Informationen über den Verband
  • Informationen über unsere Projekte
  • Veranstaltungstermine
  • Hinweise zu Fördermöglichkeiten
  • Alle unsere Publikationen
  • Möglichkeiten der Kontaktaufnahme


Allgemeine Projektförderung: Für Projekte in 2021 können keine Anträge mehr gestellt werden. Für Projekte im gesamten Jahr 2022 endet die Abgabefrist am 15.09.2021. Für Projekte, die in der zweiten Jahreshälfte 2022 stattfinden sollen, endet die Abgabefrist am 15.03.2022.
Zur Antragstellung steht ein Online-Antragsverfahren zur Verfügung.

Niedersachsen dreht auf!: Das Programm wird fortgeführt. Anträge können beim LVO bis zum 31.12.2021 gestellt werden, die Bearbeitung erfolgt nach Eingang. Die Anträge können sich auf Projekte bis Ende 2022 beziehen.
Informationen und Formulare zur Antragstellung finden Sie hier.


Wir sind für Sie da und auch im Homeoffice für Sie ansprechbar
Wir bitten Sie allerdings auch weiterhin, uns nicht persönlich aufzusuchen, sondern telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufzunehmen.

Bei Fragen sind wir generell unter unseren personalisierten E-Mail-Adressen erreichbar, telefonisch ereichen Sie uns in der Regel unter 0541.600585-0 oder unter den personalisierten Telefonnummern.

Bleiben Sie gesund!

Mit besten Grüßen
das Team des Landschaftsverbandes Osnabrücker Land




 


 

Anträge auf Kulturförderung: Abgabefrist beim Landschaftsverband endet am 15. September

famOS-Festival | Wasserturm am Bahnhof (c) famOS-FestivalDas gesellschaftliche Leben erwacht wieder, die Hoffnung auf ungestörten Kulturgenuss in 2022 wächst. Der Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. (LVO) fördert daher auch im nächsten Jahr kulturelle Projekte in der Fläche von Stadt und Landkreis Osnabrück in vielen Sparten. Die nächste Antragsfrist endet am 15. September 2021.    >> mehr

Neues Corona-Sonderprogramm für Kultureinrichtungen und Kulturvereine - Stütze für den Neustart des kulturellen Lebens

Wappen MWKIn Niedersachsen stehen jetzt für Kultureinrichtungen und Kulturvereine weitere 3,5 Millionen Euro aus dem Corona-Sondervermögen zur Verfügung. Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) hat dazu ein neues Corona-Sonderprogramm aufgelegt. In Stadt und Landkreis Osnabrück ist der Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. (LVO) für die Vergabe der zugewiesenen Mittel in Höhe von ca. 165.000 Euro zuständig. Anträge auf die so genannte Billigkeitsleistung können bis zum 15. September 2021 eingereicht werden.    >> mehr

"Niedersachsen dreht auf!" wird verlängert

Das Programm "Niedersachsen dreht auf!" wird bis Ende 2022 verlängert. In allen vier Förderlinien können ab sofort wieder Anträge gestellt werden.

   >> mehr

Land der Alleen – Die schönsten und wertvollsten Alleen in Niedersachsen - Eine Fotoausstellung im Alleen-Dorf Hunteburg zu Mösers 300. Geburtstag

Plakat Alle Welt drängt ins Freie – Landschaft wird derzeit freudig wahrgenommen und genossen. Dass zum besonderen Landschaftsbild in Niedersachsen wie auch im Osnabrücker Land zahlreiche Alleen gehören, nehmen wir zumeist eher ‚beiläufig' wahr. Daher fügt es sich gut, dass anlässlich des 300. Geburtstags von Justus Möser (1720-1794) der Niedersächsische Heimatbund (NHB) in Kooperation mit dem Landschaftsverband Osnabrücker Land (LVO) sowie der Gemeinde Bohmte und dem Ortsrat Hunteburg eine sehenswerte Ausstellung über Alleen zeigt. Sie ist vom 27. Juni bis 22. August 2021 mittwochs von 18 bis 20 Uhr und sonntags von 15 bis 18 Uhr in Bohmte-Hunteburg, Dammer Straße 12, 49163 Bohmte (ehem. Sparkasse), zu sehen.    >> mehr

Gestaltung der Auszeichnung des Landschaftsverbandes - Künstlerwettbewerb 2021 zur Entwicklung eines Preis-Objektes

Landschaftstag 2000: Landrat Manfred Hugo und Dr. Wolfgang SeegrünDer Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. schreibt 2021 einen künstlerischen Wettbewerb aus. Ziel ist ein reproduzierbares Kunstobjekt, das jährlich an engagierte Kulturakteurinnen und -akteure des Osnabrücker Landes vergeben wird.    >> mehr

Plattsounds gegen den Coronablues: Der niedersächsische Bandcontest geht in die 11. Runde

Plattsounds 2021 (c) TILRock, Pop, HipHop, Punk und Reggae – auf Platt! Bands und Solokünstler*innen können sich jetzt bewerben. „Platt is cool" – und nicht nur im Norden besonders beliebt. Plattsounds liefert den passenden Soundtrack zur Sprache: Der Bandcontest ist in die 11. Runde gestartet und junge Musiker*innen aus Niedersachsen können sich jetzt für das Finale am 20. November in Stadthagen bewerben.    >> mehr